4318 Warum Yin Yoga

Datum/Zeit
Datum: Sa 14.05.22
14:00 – 16:30
Beitrag: € 24,00

Vorverkaufspreis € 21,00 bei Anmeldung und Zahlungseingang bei prana bis Donnerstag, 12.05.2022
Bitte zu den Terminen mitbringen: Bequeme Kleidung, Handtuch als Mattenauflage und eine Decke. Yogamatten vorhanden.

Kategorien


Auf der Suche nach Möglichkeiten der Selbsthilfe in der Schmerztherapie, um sich schmerzfrei bewegen zu können, begegnete dem Referenten Yin Yoga.

Während die meisten Yogastile auf die Bearbeitung der Muskulatur abzielen, werden beim Yin Yoga die tieferliegenden Schichten also Bindegewebe (Faszien), Bänder, Gelenke und sogar Knochen bearbeitet. Das wird erreicht durch das mehrminütige Halten (3 – 5 Minuten) der jeweiligen Asanas (Stellungen). Durch die ganz speziellen Asanas im Yin Yoga und durch das lange statische Halten derselben, fällt es leichter nach innen zu gehen und auf den eigenen Körper zu hören.

Dieser Prozess wird durch die Berücksichtigung der individuellen Anatomie des einzelnen Teilnehmers verstärkt und dadurch regt der Yin Yoga die Regeneration der Gelenke an, unterstützt die Linderung von Schmerzen, fördert so die Beweglichkeit und harmonisiert den Chi-Fluss (Lebensenergie) im ganzen Körper.

Yin Yoga eignet sich deshalb in besonderem Maße auch sehr gut für Menschen mit Gelenkproblemen, eingeschränkter Beweglichkeit sowie als Selbsthilfe in der Schmerztherapie.

An diesem Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, Yin Yoga in Theorie und am eigenen Körper kennen zu lernen und zu spüren.

Bitte zu den Terminen mitbringen: Bequeme Kleidung, Handtuch als Mattenauflage und eine Decke. Yogamatten vorhanden.

Markus Weingärtner – Heilpraktiker und Schmerztherapeut

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich bzw. online nicht möglich. Einzeltermine bitte telefonisch oder persönlich vereinbaren!