4022 RUNENLEGUNG – Einzeltermin

Datum/Zeit
Datum: 20.11.20
bitte Termin vereinbaren
Beitrag: € 40,00

Einzeltermin – Anmeldung nur telefonisch oder persönlich möglich – etwa 30 Minuten Dauer
Wir führen alle Bücher, Kartendecks und CDs von Antara Reimann.

Kategorien


Die Kunst des Runendeutens hat schon seit Jahrhunderten eine tiefgehende Beratungsfunktion. Jede Rune hat ihre eigene Bedeutung, Schwingung und Information. Die Kunst ist es, mit diesen verschiedenen 24 Runen ein gemeinsames Informationsfeld zu legen und dieses im Zusammenhang zu deuten.

  • Welche Rune liegt verdeckt, will sich noch nicht zeigen, wirkt aber schon  unterschwellig?
  • Welche Rune liegt mit welcher anderen Rune in einem gemeinsamen Aufgabengebiet, getrennt nur vom zeitlichen Ablauf?
  • Aus welcher vergangenen Situation ist der aktuelle Zustand entstanden?
  • Wohin wird sich das Ganze entwickeln, wenn ich es so weiterlaufen lasse?
  • Was kann, was sollte ich ändern, damit das jetzt anvisierte Ziel zu meiner eigenen Entwicklung beiträgt?

Die Antworten auf diese und noch weitere Fragen liefern die Runen, weil Sie eine Frage stellen. Mir antworten die Runen, weil die Runen Ihre Frage und die Antworten darauf kennen, nicht mein Verstand, nicht mein Ego.

Wenn Sie dies wünschen, zeichnen Sie unser Gespräch gerne auf Ihrem Handy auf. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Ganze noch einmal anzuhören und sich an die Feinheiten zu erinnern.

Bevor Sie sich nun Gedanken zu Ihren Fragen und dem weiteren Ablauf machen, ist mir wichtig, dass Sie wissen: 

  • Ich lege keine Runen über andere Menschen als dem Fragesteller, wir spionieren nicht im Leben anderer Menschen. Die Frage kann lauten: Was ist mein Anteil an der Situation mit xy?
  • Ich lege keine Runen auf die Frage nach Lottogewinnen. Eine Frage, die dieses Thema verantwortungsvoll beantwortet, wäre z.B. Was muss sich verändern, damit meine materiellen Wünsche und mein Geldzufluss harmonisch zusammen passen?
  • Ich beantworte keine Fragen nach Lebensdauer/Todeszeitpunkt. Auch wenn die Runen Zeichen setzen würden, so bieten sie immer Möglichkeiten, dass der Fragende Einfluss nehmen kann. Der freie Wille der Seele entscheidet.
  • Ich beantworte nicht die Frage nach Traummann/Traumfrau. Eine sehr beliebte Frage ist: Wann treffe ich meinen Traummann/Traumfrau, wann werde ich meine große Liebe treffen? usw. Grundsätzlich kann man diese Person immer treffen:  beim Aussteigen aus dem Bus, er/sie steigen ein … man ist sich begegnet. Nur    ob daraus eine für BEIDE Beteiligten beglückende Situation wird, das lässt die Frage völlig offen. Sie sehen, diese Frage ist völlig ungenau. Richtig müsste es heißen: Wie kann ich meine Sehnsucht nach Partnerschaft/Liebe zu einem für mich glücklichen Ergebnis bringen? Was muss ich dafür ändern?
  • Ich lege keine Runen auf gesundheitliche Aspekte. Diese Fragen und Antworten gehören in die Hände von medizinisch ausgebildeten Fachleuten.

Gut geeignet sind folgende Formulierungen:

  • Welche energetischen Einflüsse wirken auf (den Kauf von Haus, Hund, Auto, meine Idee den Job zu wechseln, einer möglichen Partnerschaft mit xy, meine neue Geschäftsidee)?
  • Was bzw. wie wird sich ??? entwickeln, wenn ich mich für xyz (einen Berufswechsel, eine Weiterbildung, eine Scheidung, eine Anbandelung … ) entscheide?

Ungünstig sind Formulierungen wie:

  • Wie entwickelt sich meine Zukunft? Diese Frage ist viel zu ungenau. Die Zukunft ist ein bis zum Horizont des hohen Alters reichender Begriff. Auf diesem Weg kann sich alles Mögliche entwickeln, Aufs und Abs ergeben oder alles „strubbelig“ daherentwickeln.
  • Wie wird sich meine berufliche Situation entwickeln? Auch hier fehlt der zeitliche Rahmen. Eine sinnvolle Antwort sollte eine überschaubare Zeitspanne betreffen.
  • Soll ich dies oder das machen? Es gibt keine Rune für Ja oder Nein. Hier muss man fragen nach: Wie entwickelt es sich, wenn ich mich dafür entscheide?

Antara Reimann – Seminarleiterin und Buchautorin

Buchungen

Bitte melde dich telefonisch oder persönlich an.